Medizinisches Angebot

Zu den Schwerpunkten der Neurochirurgischen Klinik gehören:

  • Operative Neurotraumatologie
    -  Versorgung von Schädel-Hirn-Traumen und deren Folgen
    -  Versorgung von traumatischen Wirbelsäulenverletzungen
  • Wirbelsäulenchirurgie
    -  minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie
    -  Stabilisierungs-Operationen
    -  Operationen von Tumoren der Wirbelsäule
  • Zerebrale Neurochirurgie
    -  neurovaskuläre Interventionen
    -  Tumorchirurgie
    -  operative Behandlung von Fehlbildungen
  • Plexus- und periphere Nervenchirurgie
  • Regenerative Verfahren

Klinische Studien in der Neurochirurgie

An der Klinik für Neurochirurgie werden regelmäßig klinische Studien zu verschiedenen Indikationen durchgeführt. Ziel klinischer Studien ist die systematische Verbesserung der medizinischen Behandlung der Patienten durch das Finden optimaler Behandlungskonzepte, perfektionierter Operationstechniken oder schneller und detaillierter Diagnostik. Somit können klinische Studien dem Patienten auch neue Behandlungsmöglichkeiten bieten. Aktuell laufen die folgenden Studien.

  Klinikdirektor

Prof. h.c. (Donau-Universität Krems) Dr. med. Hans Jörg Meisel

Sekretariat :
Claudia Hoßbach

  0345 132 - 74 04   0345 132 - 74 05 meisel@bergmannstrost.de

  Kontakt Studienbüro

Yvonne Minkus
Esther Herrmann

  0345 132-7414   0345 132-7405 yvonne.minkus­@bergmannstrost.de