Pressemitteilungen Halle (Single)

Bergmannstrost gehört zu den besten Krankenhäusern

Laut aktueller Focus-Klinikliste 2019 zählt das BG Klinikum Bergmannstrost Halle zu den besten regionalen Krankenhäusern in Sachsen-Anhalt. Gleichzeitig schafft es die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie deutschlandweit unter die Top-Kliniken. „Wir freuen uns sehr über diese beiden Auszeichnungen. Sie sind eine Anerkennung für den interdisziplinären Behandlungsansatz, den das Bergmannstrost nicht nur in der Unfallchirurgie konsequent im Sinne unserer Patienten verfolgt“, so Prof. Dr. Dr. Gunther O. Hofmann, Ärztlicher Direktor des Bergmannstrost und Direktor der Unfallchirurgie.

Die jährlich erscheinende Liste mit Deutschlands Top-Kliniken wird im Auftrag für Focus von dem Munich Inquire Media-Institut ermittelt. Neben Daten zu Fallzahlen, Behandlungsergebnissen und Komplikationsraten gehen auch ausführliche Interviews mit renommierten Ärzten, große Umfragen mit medizinischen Fachgesellschaften und wissenschaftliche Publikationen in die Bewertung ein.

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zu den modernsten Traumazentren in Deutschland. Als Spezialklinik insbesondere für Unfall-, Schwerstbrand- und Wirbelsäulenverletzte behandelt sie Patienten interdisziplinär auf höchstem medizinischen Niveau. Im Vordergrund steht die enge Verzahnung der Akutmedizin mit einer frühestmöglichen Rehabilitation, um den Patienten eine Wiedereingliederung in das Arbeits- und Lebensumfeld zu ermöglichen. In zehn Fachkliniken mit insgesamt 580 Betten setzen sich rund 1300 Pflegekräfte, Ärzte, Therapeuten und Mitarbeiter rund um die Uhr für das Wohl der Patienten ein.

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

  Pressesprecher

Christian Malordy

Leiter Stabsstelle Kunden und Markt/Unternehmenskommunikation

  0345 132 - 65 26   0345 444 - 13 38 christian.malordy@bergmannstrost.de