Sporttherapie

Zentraler Bestandteil der Sporttherapie ist die Medizinische Trainingstherapie. An modernen Trainingsgeräten bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum gezielten Muskelaufbau, hierzu zählt z.B. das isokinetische Krafttraining. Weiterhin erfolgt ein belastungsadaptiertes Ergometer- und Laufbandtraining zur Verbesserung der Ausdauer und Kondition. Ebenso beinhaltet das Therapiekonzept bewegungstherapeutische Maßnahmen im Wasser, wie therapeutisches Schwimmen und Aquatraining.

Darüber hinaus wird, abhängig vom Leistungszustand, ein stufenweise gesteigertes Belastungstraining im Rahmen des Gleichgewichts- sowie Koordinationstrainings durchgeführt. Zur Schulung von Balance, Gleichgewicht und Konzentration sowie insbesondere zur Kräftigung der Rumpf-, Schultergürtel- und Armmuskulatur bietet sich außerdem unsere Bogenschießanlage an.

  Leiter Sporttherapie

Matthias Paske

  0345 132 - 61 70 matthias.paske@bergmannstrost.de